Literaturangaben

Folgende Quellen wurden für die fachliche Ausarbeitung der Internetseite verwendet:

Colditz, G.: Auen, Moore, Feuchtwiesen. Basel: Birkhäuser Verlag 1994.

Dittrich, Ingo et al.: Hydrologisches und moorkundliches Gutachten zur Konkretisierung von Erhaltungs- und Entwicklungsmaßnahmen für das Moor Stengelhaide im FFH-Gebiet „Mothäuser Heide“. Bannewitz: 2009. (unveröffentl.)

Hutter, C.-P. (Hrsg.): Sümpfe und Moore. Stuttgart: Weitbrecht Verlag 1997

Joosten, H. “Moorschutz in Europa. Restauration und Klimarelevanz”. 2006 (Beitrag aus einer Tagung)

Kästner, M. und Flößner, W.: Die Pflanzengesellschaften des westsächsischen Berg- und Hügellandes. II. Teil: Die Pflanzengesellschaften der erzgebirgischen Moore. Dresden: Verlag des Landesvereins Sächsischer Heimatschutz 1933

Sächsisches Staatsministerium für Umwelt und Landwirtschaft: Naturschutzgebiete in Sachsen. Dresden: 2008.

Succow, M. und Joosten, H. (Hrsg.): Landschaftsökologische Moorkunde. 2.Aufl.. Stuttgart: E. Schweizbart’sche Verlagsbuchhandlung 2001

Uhlmann, R.: Ergebnisse der Vorprüfung zur Maßnahmenplanung für die Revitalisierung des Moorgebietes im Oberlauf der Roten Pockau (Objekt-Nr. der Vorstudie: 5345U005). Plauen: 2008. (unveröffentl.)

Zinke, P.: Vorstudie zum geplanten Landesschwerpunktprojekt “Erzgebirgische Moore”. Schlettau: 2000. (unveröffentlicht)

Fachbeiträge / Fachvorträge

Fachbeiträge

Keßler K., Denner M., Dittrich I., Müller I., Wendel D. (2014): Das Sächsische Informations- system für Moore und organische Nassstandorte (SIMON) – aktueller Stand und Zukunft. TELMA Band 44. Seiten 115-138. Hannover

Dittrich I., Keßler K., Krüger A., Neumeister H. (2013): Auswirkungen des Grabenverbaues zur Hochmoorrevitalisierung auf DOC-Konzentrationen im Einzugsgebiet der Talsperre Carlsfeld. TELMA Band 43. Seiten 39-54. Hannover

Drösler, M. et al. (2012): Beitrag ausgewählter Schutzgebiete zum Klimaschutz und dessen monetäre Bewertung. - BfN-Skripten 328

Edom F., Dittrich I., & Keßler, K. (2011): Hydrogenetische und hydromorphologische Grundlagen der Bewertung von Moor - und Moorwald - Lebensräumen zur Umsetzung der FFH–Richtlinie der EU – Erfahrungen aus dem Erzgebirge

Edom F., Dittrich I., Keßler K., Münch A., Peters R., Theuerkauf M., Wendel D. (2011): Klimatische Stabilität von Mittelgebirgsmooren; Schriftenreihe des LfULG Heft 1/2011

Edom F., Dittrich I., Keßler K., Münch A., Peters R., Theuerkauf M., Wendel D. (2011): Klimatische Stabilität von Mittelgebirgsmooren - Anlagenband. In: Schriftenreihe des LfULG Heft 1/2011

Edom F., Münch A., Dittrich I., Keßler K. & Peters R. (2010): Hydromorphological analysis and water balance modelling of ombro- and mesotrophic peatlands. In: Advances in Geosciences Volume 27/2010. Copernicus GmbH, Göttingen

Edom F., Dittrich I., Keßler K., Goldacker S., Wagner M., Golubcov A.A. (2007): Ökohydrologische Modellbildung auf der Grundlage von IVANOVs hydromorphologischer Theorie und Anwendungen im praktischen Naturschutz. In: Dresdener Schriften zur Hydrologie Bd. 5/2007

Keßler K., Edom F., Dittrich I. (2011): Informationssystem Moore. In: Schriftenreihe des LfULG Heft 14/2011

Steinberg C.E.W. & Krüger A. (2011): Hochmoore im Erzgebirge: Liegt die Störung wirklich in den Mooren? Kommentar zu dem Aufsatz von GRUNEWALD et al. [1], in „Wasser und Abfall“ Heft 11/2009. In Wasser und Abfall Heft 5/2011

Wendel D. (2010): Autogene Regenerationserscheinungen in erzgebirgischen Moorwäldern und deren Bedeutung für Schutz und Entwicklung der Moore. Dissertation Technische Universität Dresden

Zinke P. & Edom F. (2006): Hydraulische und hydrologische Erklärung von Ökotopstrukturen am Regenmoor Kriegswiese im mittleren Erzgebirge. In: Archiv für Naturschutz und Landschaftsforschung. Hg. Verlag Dr. Kessler, Remagen-Oberwinter

Fachvorträge

Krüger A., Neumeister D., Tolke D.: Hydrologisch-Hydrochemisches Monitoring in gestörten Hochmooren des Oberen Westerzgebirges - Folgen der Renaturierung im Hochmoor Große
Säure, Oberes Westerzgebirge; Jahrestagung Deutsche Gesellschaft für Moor und Torf (DGMT) Plön, 17-19.März 2011

Eberhardt K.: Das Projekt “Erzgebirgische Moore” zur Festveranstaltung 20 Jahre NP Erzg./Vogtl.; 22.11.2011 in Schlettau

Wendel, D.: Bewaldete Moore und spontane Moorregeneration im sächsischen Erzgebirge unter dem Aspekt der FFH-Richtlinie der EU; Deutsch-Französisches Kolloquium - Ökologie und Schutz der Moore; Bitch 19.-21.6.2008

Publikationen des Naturparks

Unsere Veröffentlichungen zu Mooren und zu allen anderen Themen finden Sie auf unserer Haupseite unter Publikationen.